Veranstaltungen ArgEnergie

Schluss mit der Förderung: Betrieb und Vermarktung von Anlagen nach der Förderung

Beim Betrieb von EEG-Anlagen treten verschiedene Vermarktungsformen immer mehr in den Vordergrund. Speziell für EEG-Anlagen, die in Kürze aus der Förderung fallen, sind alternative Vermarktungsmethoden zur Fortsetzung des Betriebs notwendig. Die erworbenen Kenntnisse unterstützen die Teilnehmer dabei, die verschiedenen Vermarktungsformen umzusetzen. Darüber hinaus schärft es den Blick für die zu erwartenden Entwicklungen bei der Vermarktung von Strom aus erneuerbaren Energien in den nächsten Jahren.

Zielgruppe
Fach und Führungskräfte die sich mit dem Betrieb und der Vermarktung von EEG-Anlagen beschäftigen

Referent:
Herr Rüdiger Winkler, ifed Institut

Veranstaltungsort:
Stadtwerke Rothenburg o.d.T.

Uhrzeit:
10.00 Uhr - 16.00 Uhr

Investition:
375 EUR (netto) pro Workshop-Tag & Teilnehmer bei einer Mitgliedschaft im ARGEnergie e.V.
475 EUR (netto) pro Workshop-Tag & Teilnehmer für Nicht-Mitgliedschaft

Weitere Termine:

Anmeldeformular
Teilnehmerangaben

Teilnehmer 1


captcha