regelvorgaben-FNN-TAB

Die Herstellung des Netzanschlusses gehört zu den zentralen Aufgaben eines jeden Netzbetreibers. Die Anforderungen, die sich aus Verordnungen und Regelwerken ergeben, sind vielfältig. Daneben müssen haftungsrechtliche Aspekte beachtet und die Interessen der Anschlussnehmer bei der Herstellung des Netzanschlusses angemessen und diskriminierungsfrei berücksichtigt werden. Die Teilnehmer erhalten die Grundlagen des Netzanschlusses und der Anschlussnutzung für die Sparten Strom, Gas und Wasser. Dabei wird neben den rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekten auch die praktische Umsetzung der Vorgaben thematisiert.

Referent:
Herr Olaf Lau; Campus EW GmbH

 

Veranstaltungsort:
Stadtwerke Villingen-Schwenningen GmbH

Uhrzeit:
10.00 Uhr - 16.00 Uhr

Investition:
375 EUR (netto) pro Workshop-Tag & Teilnehmer bei einer Mitgliedschaft im ARGEnergie e.V.
475 EUR (netto) pro Workshop-Tag & Teilnehmer für Nicht-Mitgliedschaft

Weitere Termine:

 

Anmeldeformular
Teilnehmerangaben

Teilnehmer 1