Stromkennzeichnung 2020 – alles neu?

Jede erfolgreiche Karriere beginnt mit einer guten Basis. Und die liegt in der Energiewirtschaft zweifelfrei vor allem in einer guten Branchenkenntnis, denn kaum eine andere Branche in Deutschland ist so komplex aufgestellt wie unsere. Besonders Einsteigern fällt es daher schwer, sich zu orientieren.Der Workshop erläutert die grundlegenden Zusammenhänge zu aktuellen Aufgabenstellungen in der Energiewirtschaft (Strom und Gas) in einer „nichttechnischen“ Sprache. Er trägt dazu bei, das Verständnis für die im beruflichen Alltag häufig verwendeten Begriffe und Zusammenhänge zu erhöhen. Ziel ist es, den Bezug zur Branche zu vertiefen und damit das notwendige Basiswissen zu schaffen.

Referent:
Rüdiger Winkler, ifed.Institut

Veranstaltungsort:
Microsoft Teams

Datum:
12.10.2021

Uhrzeit:
09:30 -12:30 Uhr

Investition:
350 EUR (netto) pro Teilnehmer bei einer Mitgliedschaft im ARGEnergie e.V.                     
250 EUR (netto) ab dem 2. Teilnehmer bei einer Mitgliedschaft im ARGEnergie e.V.                                                     
450 EUR (netto) für Nicht-Mitglieder
 
Weitere Termine:
bisher keine weiteren Termine.
Anmeldeformular
Teilnehmerangaben

Teilnehmer 1