Telefontraining – souveräne Kommunikation am Telefon

Der Workshop vermittelt die praxisorientierte Umsetzung gesetzlicher Vorgaben des EEG in Messvorgaben. Außerdem wird erläutert, inwieweit diese Vorgaben in die Abrechnungssysteme der Beteiligten integriert werden können. Es werden die wichtigsten Einspeisemodelle nach dem EEG sowie spezielles Detailwissen zur Entwicklung und Zuordnung geeigneter Messkonzepte vorgestellt. Darüber hinaus erlernen Sie Kenntnisse, wie diese Modelle in die Abrechnungssystematiken der verschiedenen Beteiligten einfließen.

Referent:
Ines Muskau; campus EW

 

Veranstaltungsort:
Microsoft Teams

Datum:
08.07.2024 

Uhrzeit:
09.00 Uhr - 16.30 Uhr

Investition:
350 EUR (netto) pro Teilnehmer bei einer Mitgliedschaft im ARGEnergie e.V.
250 EUR (netto) pro 2. Teilnehmer aus einem Mitgliedsunternehmen
450 EUR (netto) für Nicht-Mitglieder

 

 

 

Anmeldeformular

Teilnehmerangaben

Teilnehmer 1

Teilnehmer 2

Teilnehmer 3

Teilnehmer 4

Teilnehmer 5